Eglifilet

Unser Fisch ist frisch und aus hiesigen Gewässern. Zum Beispiel aus Frutigen im Berner Oberland. Das Tropenhaus Frutigen gilt als Pionier auf dem Gebiet der Fischzucht in landbasierten Aquakulturen. Im Zentrum der Anlage befindet sich eine leistungsfähige, professionelle Produktionsstätte für die Zucht von Süsswasserfischen. Das 18 Grad warme, qualitativ hochwertige Wasser aus dem Inneren des […]

Read more

Weisses Tomatenmousse

Weisse Tomaten gibt es nicht, das sollte erst mal geklärt sein; also eigentlich schon aber nicht im Bonvivant. Aber aus den richtig reifen und schmackhaften Tomaten, natürlich aus der Region, denn nur so können sie richtig ausreifen, zaubern wir einen klaren Jus. Manchmal gibt es eine weisse Tomatensuppe daraus, manchmal ein weisses Tomatenmousse. So oder […]

Read more

Der Klassiker aus Italiens Strassencafes

Ganz bescheiden steht er da, eine geflochtene Sitzschale auf vierschlanken, schwarzen Beinen. Bei genauerem Betrachten sieht man: Die Beine aus 16 mm Stahlrohr sind in der Form eines grossen U gebogen und mit dem dünner dimensionierten Sitzrahmen verschweisst. Das Geflecht aus Rattan wird direkt auf das pulverbeschichtete Gestell geflochten. Bei Form und Material waren die […]

Read more

Hiesiges Fleisch aus Freilandhaltung

Im Bonvivant kommt ausschliesslich Fleisch aus der Schweiz und vorzugsweise aus dem Baselbiet auf den Teller. Das Fleisch wird 1 – 2 Wochen offen am Haken mit den Knochen abgehängt und bis zu drei Wochen unter Vakuum gereift. Wir verarbeiten verschiedenste Fleischstücke, also nicht nur Filet und Entrecôte, vielmehr greifen wir auf unbekanntere Stücke zurück […]

Read more

Weit unterschätzt: Das Languedoc Roussillon

Zwischen der Provence und Spanien wird im Languedoc-Roussillon auf mehr als einem Drittel der Fläche Wein angebaut. Dies führte und verführte lange Zeit zum Massenanbau. Heute jedoch ist der Wein aus diesen Regionen viel besser als sein Ruf. Insbesondere die sorgfältige Rebsortenauswahl und eine zunehmende Kontrolle durch den Gesetzgeber haben die Qualität nachhaltig ansteigen lassen. Hier, […]

Read more

Die Bündner Herrschaft

Die sanft gegen Süden und Südwesten geneigten Hänge am Fusse der Bergflanken, die vor Nordwinden und Nebel schützen, sind klimatisch verwöhnt. Das Bündner Rheintal ist die wärmste Weinbaugegend der deutschen Schweiz. Die Sonne scheint hier im Durchschnitt 1800 Stunden. Die Herbste sind mild, trocken und nebelfrei. Hilfreich ist der Föhn, der sprichwörtliche “Traubenkocher”. Er bringt […]

Read more

Das Suppenhuhn

Zu Grossmutters Zeiten lebten die Hennen so lange, bis sie gar keine Eier mehr legten und das Fleisch zäh war. Heutzutage jedoch werden die Legehennen meist schon nach einem Jahr ersetzt, weil die Eierleistung stark abnimmt. Daher ist das Fleisch der heutigen Suppenhühner keineswegs zäh, sondern von bester Qualität. Es liefert hochwertige Eiweisse,  Eisen und […]

Read more

Sie essen gerade auf Gestein vom Massif Central

Nach langer Suche nach einem Tafelgeschirr, das all unseren praktischen und ästhetischen Kriterien entspricht (also ein schwieriger Fall), sind wir in den französischen Ausläufern der Alpen endlich fündig geworden. Eine kleine Manufaktur, die aus Steinzeug verschiedene Kollektionen herstellt, die allesamt aus Gestein im Massif Central abgebaut werden, liefert uns Teller und Schalen, die jedes Essen […]

Read more

Posts navigation